Fragen Beim Kauf Eines Gebrauchtwagens

Wirst du das Problem beheben, bevor ich kaufe?

Wenn Ihr Mechaniker ein Problem entdeckt, das kein schwerwiegender Fehler ist, wie verschlissene Bremsen oder alte Stoßdämpfer, prüfen Sie, ob der Gebrauchtwagenhändler die Reparatur als Verkaufsbedingung vornimmt. Sie möchten sich nicht mit größeren Motor- oder Getriebeproblemen befassen, aber viele Komponenten eines Autos können ersetzt oder in den “neuwertigen” Zustand zurückversetzt werden. Diese Reparaturen können zwischen ein paar hundert und ein paar tausend Dollar kosten, aber der Gebrauchtwagenhändler ist möglicherweise bereit, sie auf eigene Kosten auszuführen, um den Verkauf abzuschließen. Autoankauf Paderborn

Profi-Tipp: Wenn Ihnen ein Gebrauchtwagenverkäufer ein Versprechen macht, holen Sie es schriftlich ein. Egal, ob Sie abgenutzte Bremsen vor dem Kauf ersetzen, eine neue Stereoanlage einbauen oder Ihnen während der gesamten Lebensdauer des Fahrzeugs kostenlose Ölwechsel anbieten, stellen Sie sicher, dass dies Teil Ihres Kaufvertrags ist. Auch wenn der Verkäufer das Versprechen unbedingt einhalten möchte, weiß der Kundendienst möglicherweise nichts davon. Wenn es schriftlich ist, können Sie sie daran festhalten.

Was deckt die Garantie ab?

Einer der Vorteile des Kaufs bei einem Gebrauchtwagenhändler anstelle eines privaten Verkäufers besteht darin, dass viele Händler Garantien für ihre “zertifizierten Gebrauchtwagen” anbieten. Es reicht nicht aus, nur die Dauer der Garantie zu betrachten – Sie müssen genau wissen, was die Garantie abdeckt. Enthält es den Antriebsstrang (Motor und Getriebe)? Umfasst es Teile und Arbeit oder nur Teile?

Reparaturen am Antriebsstrang sind wahrscheinlich die teuersten Probleme. Daher ist eine Garantie, die diese Probleme abdeckt und manchmal auch als Garantie von Stoßstange zu Stoßstange bezeichnet wird, mehr wert als eine, die es nicht tut. Je nach Art der Reparatur können 50 Prozent oder mehr der Reparaturkosten anfallen, sodass eine Garantie, bei der keine Arbeitskräfte anfallen, immer noch eine hohe Reparaturrechnung hinterlässt. Eine Garantie, die nicht den Antriebsstrang oder die Arbeitskosten abdeckt, ist nicht unbedingt ein Grund, vom Verkauf zurückzutreten. Beachten Sie jedoch, wie wertvoll die Garantie tatsächlich ist (oder nicht), wenn Sie über den Preis verhandeln.